„Armageddon Hambi“ oder „Wie RWE den Erhalt des Hambacher Forst prüft“

Datum: 2019/07/16

Nach dem gerichtlich verfügten Rodungsstopp[1] und dem faulen „Kohlekompromist“ „Kohlekompromiss“[2, 3, 4] sollte doch endlich Ruhe im Braunkohlerevier[5] eintreten. „RWE“[6] erzählt auch keck, den „Erhalt des Waldes zu prüfen“[7] und entblödet sich nicht zu fordern, den Ausstieg aus der Umweltzerstörung sich auch noch fürstlich versilbern zu lassen[8] (nachdem „RWE“ und die Aktionäre sich über Jahrzehnte den Hintern vollgestopft haben[9, 10]). Während dadurch die Folgekosten[11, 12] am Ende (wie „bewährt“) auf den Steuerzahler übertragen werden[13]). Die Realität sieht leider ganz anders aus: Noch vor einiger Zeit wanderten die Bagger an der östlichen Kante des Tagebau Hambach[14] hin und her. Nun aber baggert „RWE“ unpassend zur getätigten Äußerung ohne Unterbrechung genau in Höhe des restlichen, noch immer erhaltenswerten Hambacher Waldes[15, 16, 17, 18, 19] weiter und riskiert dessen Beschädigung oder gar Vernichtung[20] – ohne ihn extra roden zu müssen. Genau so werden – obwohl mehr als offensichtlich ist, dass die darunter liegende Braunkohle niemals gefördert werden wird – weiter die dahinter befindlichen Dörfer Manheim[21] und Morschenich[22] systematisch „rückgebaut“.

Hier ist die Chronologie eines „Endkampfs“[23, 24] zwischen ökologischer Notwendigkeit, politischen Schachzügen[25] und handfesten wirtschaftlichen Interessen.

 




„Armageddon Hambi“ oder „Wie RWE den Erhalt des Hambacher Forst prüft“ (Video 1/1)
Eine dystopische[26, 27] Atmosphäre direkt am Rande des Tagebau Hambach (OGV)

 

 


  1. www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2018-10/hambacher-forst-gericht-verfuegt-vorlaeufigen-rodungsstopp
  2. www.tagesschau.de/wirtschaft/kohlekompromiss-101.html
  3. www.mdr.de/nachrichten/politik/regional/kohleausstieg-in-mitteldeutschland-100.html
  4. www.sonnenseite.com/de/politik/das-sind-die-vor-und-nachteile-des-kohle-kompromiss.html
  5. de.wikipedia.org/wiki/Rheinisches_Braunkohlerevier
  6. de.wikipedia.org/wiki/RWE
  7. www.waz.de/politik/landespolitik/rwe-prueft-nach-kohlekompromiss-erhalt-des-hambacher-forsts-id216310385.html
  8. www.waz.de/wirtschaft/energiekonzern-rwe-fordert-entschaedigung-fuer-hambacher-forst-id216662091.html
  9. www.finanzen.net/bilanz_guv/rwe
  10. www.boerse.de/dividenden/RWE-St-Aktie/DE0007037129
  11. de.wikipedia.org/wiki/Ewigkeitskosten
  12. www.spektrum.de/news/ewigkeitskosten-wasser-pumpen-bis-in-alle-ewigkeit-spektrum-de/1222444
  13. rp-online.de/nrw/panorama/was-der-kohleausstieg-fuer-region-arbeitnehmer-stromkunden-und-steuerzahler-bedeutet_aid-35893689
  14. de.wikipedia.org/wiki/Tagebau_Hambach
  15. de.wikipedia.org/wiki/Hambacher_Forst
  16. hambacherforst.org
  17. www.facebook.com/HambacherForstBesetzung
  18. twitter.com/HambiBleibt
  19. www.flickr.com/photos/hambacherforst
  20. www.bund-nrw.de/meldungen/detail/news/braunkohlebagger-gefaehrden-hambacher-wald
  21. de.wikipedia.org/wiki/Manheim
  22. de.wikipedia.org/wiki/Morschenich
  23. de.wikipedia.org/wiki/Harmagedon
  24. de.wikipedia.org/wiki/Showdown
  25. www.greenpeace-koeln.de/kommunen-und-rwe-ein-unuebersichtliches-schmutziges-netzwerk
  26. de.wikipedia.org/wiki/Dystopie
  27. wortwuchs.net/dystopie

Ihr dürft diese Präsentation gerne verlinken!
Einzelne Videos werden folgendermaßen verlinkt: „seite.htm#video_XXX“ (XXX = Nummer des Videos)
Alternativ kann die Adresse per Rechtsklick auf das ∞-Symbol über dem Bild kopiert werden!