Bhopal-Vortrag

Datum: 2015/11/23Themenbereiche: Nahrung und Umwelt | Politik | Tiere und Umwelt

Dr. Mali von der „Sambhavna Trust Clinic“[1, 2] hielt gemeinsam mit Anabel Schnura und Tanja Brouwers (beide von „ethecon – Stiftung Ethik & Ökonomie“[3, 4, 5, 6]) einen aufrüttelnden Vortrag, der deutlich zeigte, wie sich die indische Regierung und die verantwortlichen Personen der Chemie-Katastophe von Bhopal[7] auch 31 Jahre nach dem Unfall immer noch aus der Verantwortung ziehen. Noch immer vergiften sich nachgeborene Kinder durch den bis heute nicht dekontaminierten Boden und das verseuchte Trinkwasser.

 

Kommentare:

Hier könnte dein gemailter Kommentar stehen.

 


© www.mutbuergerdokus.de: Bhopal-Vortrag
Bhopal-Vortrag (Foto 1/13)
Dr. Mali, Anabel Schnura (li.), und Tanja Brouwers (beide von
„ethecon – Stiftung Ethik & Ökonomie“[3, 4, 5, 6]) hielten bzw. übersetzten den Vortrag

 


© www.mutbuergerdokus.de: Bhopal-Vortrag
Bhopal-Vortrag (Video 1/1)
Bhopal-Vortrag von Dr. Mali (Video 1/1) [mp4] [ogv] [webm]


Bhopal-Vortrag (Audio 1/1)
Bhopal-Vortrag (Audio 1/1) [MP3]

 


© www.mutbuergerdokus.de: Bhopal-Vortrag
Bhopal-Vortrag (Foto 2/13)
Dr. Mali hielt seinen bewegenden Vortrag im „Bürgerhaus im Stadtteilzentrum Bilk“[8]

 


© www.mutbuergerdokus.de: Bhopal-Vortrag
Bhopal-Vortrag (Foto 3/13)
Anabel Schnura schilderte ihre in Bhopal gemachten Erfahrungen

 


© www.mutbuergerdokus.de: Bhopal-Vortrag
Bhopal-Vortrag (Foto 4/13)
Tanja Brouwers übersetzte

 


© www.mutbuergerdokus.de: Bhopal-Vortrag
Bhopal-Vortrag (Foto 5/13)
Ein Transparent von „ethecon – Stiftung Ethik & Ökonomie“[3, 4, 5, 6], dass den Negativpreis „Black Planet Award 2014 / 2015“[9] zeigt, der an den Chemie-Giganten „The Dow Chemical Company“[10] verliehen wurde.

 


© www.mutbuergerdokus.de: Bhopal-Vortrag
Bhopal-Vortrag (Foto 6/13)
Informationsmaterial sowie die Unterschriftenliste „Dow Chemical stoppen!“[11]

 


© www.mutbuergerdokus.de: Bhopal-Vortrag
Bhopal-Vortrag (Foto 7/13)
Dr. Mali zeigte Fotos von Opfern der Katastrophe von Bhopal[7]

 


© www.mutbuergerdokus.de: Bhopal-Vortrag
Bhopal-Vortrag (Foto 8/13)
Dr. Mali im „Bürgerhaus im Stadtteilzentrum Bilk“[8]

 


© www.mutbuergerdokus.de: Bhopal-Vortrag
Bhopal-Vortrag (Foto 9/13)
Tanja Brouwers von „ethecon – Stiftung Ethik & Ökonomie“[3, 4, 5, 6]

 


© www.mutbuergerdokus.de: Bhopal-Vortrag
Bhopal-Vortrag (Foto 10/13)
Fotos von nachgeborenen Opfern der Katastrophe von Bhopal[7]

 


© www.mutbuergerdokus.de: Bhopal-Vortrag
Bhopal-Vortrag (Foto 11/13)
Fotos von nachgeborenen Opfern der Katastrophe von Bhopal[7]

 


© www.mutbuergerdokus.de: Bhopal-Vortrag
Bhopal-Vortrag (Foto 12/13)
Anabel Schnura von „ethecon – Stiftung Ethik & Ökonomie“[3, 4, 5, 6]
und Dr. Mali von der „Sambhavna Trust Clinic“[1, 2]

 


© www.mutbuergerdokus.de: Bhopal-Vortrag
Bhopal-Vortrag (Foto 13/13)
Abschließend wurden Fragen beantwortet

 

 


  1. en.wikipedia.org/wiki/Sambhavna_Trust
  2. bhopal.org/about-us/sambhavna-clinic
  3. en.wikipedia.org/wiki/Ethecon_Foundation
  4. www.ethecon.org
  5. www.facebook.com/ethecon
  6. twitter.com/etheconsupport
  7. de.wikipedia.org/wiki/Katastrophe_von_Bhopal
  8. www.duesseldorf.de/jugendamt/fam/famfoe/bueh/ac
  9. www.ethecon.org/de/295
  10. de.wikipedia.org/wiki/Dow_Chemical
  11. www.ethecon.org/de/actions/2371

Ihr dürft diese Präsentation gerne verlinken!
Einzelne Bilder/Audios werden folgendermaßen verlinkt:
„seite.htm#foto_XY“ (XY = Nummer des Fotos) bzw. „seite.htm#audio_X“ (X = Nummer des Tondokuments) oder „seite.htm#video_X“ (X = Nummer des Videodokuments)
Alternativ kann die Adresse per Rechtsklick auf das ∞-Symbol über dem Bild kopiert werden!

  1. www.ethecon.org/de/2437