„Noch Hoffnung für Flüchtlinge?“

Datum: 2015/12/14Themenbereiche: Migranten, Flüchtende und Faschismus | Politik

Mit Unterstützung von „Flüchtlingsrat NRW e.V.“[1, 2, 3], „Rosa-Luxemburg-Stiftung NRW e.V.“[4] und „Rosa-Luxemburg-Club Düsseldorf“[5] lud die „Vereinigung Demokratischer Juristinnen und Juristen e.V. (VDJ)“[6, 7] im „zakk“[8] in der „Veranstaltungsreihe Fluchtgründe“ zum Vortrag mit Diskussion „Noch Hoffnung für Flüchtlinge?“ ein. Es moderierte Rechtsanwalt Joachim Kerth-Zelter (aus Solingen). Referent war Rechtsanwalt Klemens Roß (aus Essen), der viele (juristische) Details aus dem Umgang mit der derzeitigen Flüchtlingssituation erläuterte. Nach dem Vortrag folgte eine angeregte Diskussion mit den rund 30 anwesenden Besuchern, die teils sehr kompetent selber aktiv in der Flüchtlingshilfe aktiv sind.

 

Kommentare:

Hier könnte dein gemailter Kommentar stehen.

 


© www.mutbuergerdokus.de: 'Noch Hoffnung für Flüchtlinge?'
Noch Hoffnung für Flüchtlinge? (Foto 1/3)
Die beiden Gesprächspartner

 


© www.mutbuergerdokus.de: 'Noch Hoffnung für Flüchtlinge?'
Noch Hoffnung für Flüchtlinge? (Foto 2/3)
Moderator Rechtsanwalt Joachim Kerth-Zelter

 


© www.mutbuergerdokus.de: 'Noch Hoffnung für Flüchtlinge?'
Noch Hoffnung für Flüchtlinge? (Foto 3/3)
Referent Rechtsanwalt Klemens Roß

 

Hier die Audiobeiträge



Noch Hoffnung für Flüchtlinge? (Audio 1/2)
Die Einführungsrede von Rechtsanwalt Joachim Kerth-Zelter (Audio 1/2) [MP3]

 



Noch Hoffnung für Flüchtlinge? (Audio 2/2)
Der Vortrag von Rechtsanwalt Klemens Roß (Audio 2/2) [MP3]

 

 


 

Grüne Links sind gesichert (https). Rote Links sind ungesichert (http). Gelbe Links sind seitenintern.

  1. www.frnrw.de
  2. www.facebook.com/FluechtlingsratNRW
  3. twitter.com/frnrw
  4. www.nrw.rosalux.de
  5. www.nrw.rosalux.de/rls-clubs-nrw.html
  6. de.wikipedia.org/wiki/Vereinigung_Demokratischer_Juristinnen_und_Juristen
  7. www.vdj.de
  8. www.zakk.de

 

Wer auf mich verweist, den verlinke ich gerne zurück.

Einzelne Bilder werden folgendermaßen verlinkt: „seite.htm#foto_XY“ (XY = Nummer des Fotos)
Alternativ kann die Adresse per Rechtsklick auf das ∞-Symbol über dem Bild kopiert werden!

  1. zur Zeit keine