„Gespritzt.Gequält.Getötet – Dritte Rennbahn Demo“

Datum: 2016/08/21

Das „PETA ZWEI Streetteam Düsseldorf“[1] demonstrierte gegen den Einsatz von Pferden im Sport.

Kommentare:
Hier könnte dein gemailter Kommentar stehen.
2016/xx/yy: „Text“ (Autor)

 


© www.mutbuergerdokus.de: 'Gespritzt.Gequält.Getötet'
„Gespritzt.Gequält.Getötet“ (Foto 1/10)
Trotz schlechter Witterung versammelten sich einige Tierrechtler vor der „Galopprennbahn Düsseldorf“[2, 3]

 


© www.mutbuergerdokus.de: 'Gespritzt.Gequält.Getötet'
„Gespritzt.Gequält.Getötet“ (Foto 2/10)
Plakat: „Gespritzt. Gequält. Getötet“

 


© www.mutbuergerdokus.de: 'Gespritzt.Gequält.Getötet'
„Gespritzt.Gequält.Getötet“ (Foto 3/10)
Plakat: „Tiere sind keine Sportgeräte!“

 


© www.mutbuergerdokus.de: 'Gespritzt.Gequält.Getötet'
„Gespritzt.Gequält.Getötet“ (Foto 4/10)
Plakat: „Gespritzt Gequält Getötet“

 


© www.mutbuergerdokus.de: 'Gespritzt.Gequält.Getötet'
„Gespritzt.Gequält.Getötet“ (Foto 5/10)
Plakate: „Rennbahn: Spaß für Sie – Horror für Pferde!“ und „Freiheit statt Startbox“

 


© www.mutbuergerdokus.de: 'Gespritzt.Gequält.Getötet'
„Gespritzt.Gequält.Getötet“ (Foto 6/10)
Informationsschriften der Gegenseite wurden kritisch beäugt ...

 


© www.mutbuergerdokus.de: 'Gespritzt.Gequält.Getötet'
„Gespritzt.Gequält.Getötet“ (Foto 7/10)
... und kontroverse Diskussionen geführt.

 


© www.mutbuergerdokus.de: 'Gespritzt.Gequält.Getötet'
„Gespritzt.Gequält.Getötet“ (Foto 8/10)
Flyer wurden verteilt

 


© www.mutbuergerdokus.de: 'Gespritzt.Gequält.Getötet'
„Gespritzt.Gequält.Getötet“ (Foto 9/10)
Wie Tierrechtler sozial interagieren

 


© www.mutbuergerdokus.de: 'Gespritzt.Gequält.Getötet'
„Gespritzt.Gequält.Getötet“ (Foto 10/10)
Das abschließende „Familienfoto“ der Demonstranten

 

 


  1. www.facebook.com/PETA-ZWEI-Streetteam-Düsseldorf-Aktionen-1818549775039216
  2. duesseldorf-galopp.de
  3. www.facebook.com/GalopprennbahnDuesseldorf

Ihr dürft diese Präsentation gerne verlinken!
Einzelne Bilder werden folgendermaßen verlinkt: „seite.htm#foto_XYZ“ (XYZ = Nummer des Fotos)
Alternativ kann die Adresse per Rechtsklick auf das ∞-Symbol über dem Bild kopiert werden!

  1. Wer auf mich verweist, den verlinke ich gerne zurück.