„Pelz ist Mord!“

Datum: 2016/09/03

Aus Anlass der bald beginnenden Wintermoden-Saison führte das „PETA ZWEI Streetteam Düsseldorf“[1] eine Demonstration mit Informationsstand und Aktionstheater durch, um den Passanten zu vergegenwärtigen, dass es heutzutage ziemlich „uncool“ ist, sich mit dem Pelz gequälter, ausgebeuteter und brutal ermordeter Tiere einzukleiden. Zumal man damit eine gewissenlose und hochgradig kriminelle Industrie finanziert, welche die Produzenten dieser Felle ebenfalls ausbeutet und den zahlenden Kunden aufgrund fehlender Rechtsgrundlage systematisch fehlinformiert was Art und Echtheit des erworbenen Pelzes betrifft, wie u.a. „Planet Wissen“ mit der Dokumentation „Das blutige Geschäft mit dem Pelz“[2] auf eindringliche Weise gezeigt hat. Am Ende verlieren daher alle (bis auf die Ausbeutungsindustrie): die Tiere, die Umwelt, die Produzenten und der Kunde. Deshalb gilt uneingeschränkt: „Pelz ist Mord!

 




„Pelz ist Mord!“ (Video 1/1)
Aktionstheater einer „Pelzernte“ (WEBM)

 

 


  1. www.facebook.com/PETA-ZWEI-Streetteam-Düsseldorf-Aktionen-1818549775039216
  2. www.planet-wissen.de/sendungen/pwsedasblutigegeschaeftmitdempelz100.html

Ihr dürft diese Präsentation gerne verlinken!
Einzelne Videos werden folgendermaßen verlinkt: „seite.htm#video_X“ (X = Nummer des Videos)
Alternativ kann die Adresse per Rechtsklick auf das ∞-Symbol über dem Bild kopiert werden!