Schnippelparty „Ajiaco“

Datum: 2016/10/29

Im Pfarrheim der St. Katharina-Kirche[1, 2] wurde ein original kolumbianisches „Ajiaco“[3] gekocht, welches tags darauf verspeist werden sollte.

Kommentare:
Hier könnte dein gemailter Kommentar stehen.
2016/xx/yy: „Text“ (Autor)

 


© www.mutbuergerdokus.de: Schnippelparty 'Ajiaco'
Schnippelparty „Ajiaco“ (1/29)
Petersilie schneiden

 


© www.mutbuergerdokus.de: Schnippelparty 'Ajiaco'
Schnippelparty „Ajiaco“ (2/29)
Schnüren des Gewürzsäckchens

 


© www.mutbuergerdokus.de: Schnippelparty 'Ajiaco'
Schnippelparty „Ajiaco“ (3/29)
Cocosmilch für die Suppe

 


© www.mutbuergerdokus.de: Schnippelparty 'Ajiaco'
Schnippelparty „Ajiaco“ (4/29)
Würzen und abschmecken der Suppe

 


© www.mutbuergerdokus.de: Schnippelparty 'Ajiaco'
Schnippelparty „Ajiaco“ (5/29)
Suppe rühren im/mit großen Stil

 


© www.mutbuergerdokus.de: Schnippelparty 'Ajiaco'
Schnippelparty „Ajiaco“ (6/29)
Ganze Zwiebeln für das „Ajiaco“

 


© www.mutbuergerdokus.de: Schnippelparty 'Ajiaco'
Schnippelparty „Ajiaco“ (7/29)
Besteck einwickeln für den nächsten Tag

 


© www.mutbuergerdokus.de: Schnippelparty 'Ajiaco'
Schnippelparty „Ajiaco“ (8/29)
Ein Kleidchen wurde drappiert

 


© www.mutbuergerdokus.de: Schnippelparty 'Ajiaco'
Schnippelparty „Ajiaco“ (9/29)
Um dieses traditionelle Wahrzeichen[4, 5] kommt man in Düsseldorf natürlich nicht herum. :-)

 


© www.mutbuergerdokus.de: Schnippelparty 'Ajiaco'
Schnippelparty „Ajiaco“ (10/29)
Zwiebeln für die Suppe

 


© www.mutbuergerdokus.de: Schnippelparty 'Ajiaco'
Schnippelparty „Ajiaco“ (11/29)
Spülgeschirr

 


© www.mutbuergerdokus.de: Schnippelparty 'Ajiaco'
Schnippelparty „Ajiaco“ (12/29)
Diskussion der nächsten Zubereitungsschritte

 


© www.mutbuergerdokus.de: Schnippelparty 'Ajiaco'
Schnippelparty „Ajiaco“ (13/29)
Die beiden Kochtöpfe für die Suppe

 


© www.mutbuergerdokus.de: Schnippelparty 'Ajiaco'
Schnippelparty „Ajiaco“ (14/29)
Gemüsetopf

 


© www.mutbuergerdokus.de: Schnippelparty 'Ajiaco'
Schnippelparty „Ajiaco“ (15/29)
Nun ist es passiert! ;-)

 


© www.mutbuergerdokus.de: Schnippelparty 'Ajiaco'
Schnippelparty „Ajiaco“ (16/29)
Erneuter Blick und Diskussion der Kochanleitung

 


© www.mutbuergerdokus.de: Schnippelparty 'Ajiaco'
Schnippelparty „Ajiaco“ (17/29)
Inzwischen war das Besteck fertig gerollt

 


© www.mutbuergerdokus.de: Schnippelparty 'Ajiaco'
Schnippelparty „Ajiaco“ (18/29)
Die Tischdekoration für den nächsten Tag

 


© www.mutbuergerdokus.de: Schnippelparty 'Ajiaco'
Schnippelparty „Ajiaco“ (19/29)
Und dann kam des Veganers[6] Albtraum ...

 


© www.mutbuergerdokus.de: Schnippelparty 'Ajiaco'
Schnippelparty „Ajiaco“ (20/29)
... in die schöne Gemüsesuppe

 


© www.mutbuergerdokus.de: Schnippelparty 'Ajiaco'
Schnippelparty „Ajiaco“ (21/29)
Die Küchenwecker-App wurde gestellt (da „Ajiaco“ lange kochen muss)

 


© www.mutbuergerdokus.de: Schnippelparty 'Ajiaco'
Schnippelparty „Ajiaco“ (22/29)
Vegane[6] Kürbis-Kokos-Creme-Suppe wäre eher nach meinem Geschmack :-)

 


© www.mutbuergerdokus.de: Schnippelparty 'Ajiaco'
Schnippelparty „Ajiaco“ (23/29)
Stilleben mit Zitrone und Ingwer

 


© www.mutbuergerdokus.de: Schnippelparty 'Ajiaco'
Schnippelparty „Ajiaco“ (24/29)
Meditatives kochen und rühren

 


© www.mutbuergerdokus.de: Schnippelparty 'Ajiaco'
Schnippelparty „Ajiaco“ (25/29)
Anzünden des zweiten Gaskochers

 


© www.mutbuergerdokus.de: Schnippelparty 'Ajiaco'
Schnippelparty „Ajiaco“ (26/29)
Umfüllen der Kartoffeln

 


© www.mutbuergerdokus.de: Schnippelparty 'Ajiaco'
Schnippelparty „Ajiaco“ (27/29)
Weiter kochen ...

 


© www.mutbuergerdokus.de: Schnippelparty 'Ajiaco'
Schnippelparty „Ajiaco“ (28/29)
Erneutes umrühren ...

 


© www.mutbuergerdokus.de: Schnippelparty 'Ajiaco'
Schnippelparty „Ajiaco“ (29/29)
Abschließend das etappenweise ausladen des Kochtopfs

 

 


  1. de.wikipedia.org/wiki/St._Katharina_(Düsseldorf-Gerresheim)
  2. www.st-margareta.de/kirche-katharina.html
  3. de.wikipedia.org/wiki/Ajiaco_de_Bogotá
  4. de.wikipedia.org/wiki/Düsseldorfer_Radschläger
  5. www.duesseldorf-radschlaeger.de
  6. de.wikipedia.org/wiki/Veganismus

Ihr dürft diese Präsentation gerne verlinken!
Einzelne Bilder werden folgendermaßen verlinkt: „seite.htm#foto_XYZ“ (XYZ = Nummer des Fotos)
Alternativ kann die Adresse per Rechtsklick auf das ∞-Symbol über dem Bild kopiert werden!

  1. Wer auf mich verweist, den verlinke ich gerne zurück.