Solidaritätsaktion: „#MeToo“

Datum: 2018/03/07Themenbereiche: Allgemeines | Arbeit und Wirtschaft | Kunst und Kultur | Migranten, Flüchtende und Faschismus | Politik

#MeToo[1, 2, 3, 4] – das Hashtag[5, 6] bedeutet: „Mir ist das auch passiert“. Eine Kampagne, die in den USA entstand, sich ursprünglich auf totgeschwiegene sexuelle Übergriffe[7, 8] im Hollywood‘schen[9, 10, 11, 12] Filmbusiness bezog und via Twitter[13, 14, 15, 16, 17, 18, 19] auch hierzulande in Medienkampagnen diskutiert wurde.

Zum Internationalen Frauentag[20, 21, 22, 23] am 08. März wird weltweit mobilisiert, Themen wie die ungleiche Bezahlung für Frauen bei gleicher Arbeit[24, 25, 26] (siehe aber auch[27]), häusliche Gewalt[28] und sexuelle Übergriffe werden lautstark auf die Straße getragen.

#MeToo ist dabei eine der am meisten missverstandenen Kampagnen. Sie gilt natürlich für beide Geschlechter.[29, 30, 31] Sie wird immer dann zum Thema, wenn Menschen z.B. nicht über Übergriffe am Arbeitsplatz offen sprechen können, über anzügliche, abwertende sexistische[32, 33, 34] Bemerkungen, weil ja „ein Mann so etwas wegstecken können muss“, oder es heißt „sooo schlimm kann es ja nicht gewesen sein“.

Dabei bietet #MeToo eine Chance zum Umdenken. Eine Chance zur Diskussion über Grenzen der täglichen Kommunikation, die leicht überschritten werden. Eine Chance auf ein Nachdenken, bevor ein verbaler Übergriff passiert. Auf einen respektvolleren Umgang miteinander. Flirten darf und muss sein.

(Dank an Tanja Brouwers von der „LightBrigade Düsseldorf“[35, 36, 37] für den Einleitungstext, mit der diese Graswurzel-Aktion[38] durchgeführt wurde.)

 

Kommentare:

Hier könnte dein gemailter Kommentar stehen.

 


© www.mutbuergerdokus.de: Solidaritätsaktion: '#MeToo'
Solidaritätsaktion: „#MeToo“ (Foto 1/2)

 


© www.mutbuergerdokus.de: Solidaritätsaktion: '#MeToo'
Solidaritätsaktion: „#MeToo“ (Foto 2/2)

 

 


 

Grüne Links sind gesichert (https). Rote Links sind ungesichert (http). Gelbe Links sind seitenintern.

  1. de.wikipedia.org/wiki/MeToo
  2. www.spiegel.de/thema/metoo
  3. www.zeit.de/thema/metoo
  4. twitter.com/hastag/MeToo
  5. de.wikipedia.org/wiki/Hashtag
  6. www.gruenderszene.de/lexikon/begriffe/hashtag
  7. de.wikipedia.org/wiki/Sexuelle_Belästigung
  8. twitter.com/PublicSexCrimes
  9. de.wikipedia.org/wiki/Hollywood
  10. www.spiegel.de/thema/hollywood
  11. www.zeit.de/thema/hollywood
  12. www.hollywood.com
  13. de.wikipedia.org/wiki/Twitter
  14. www.focus.de/thema/twitter
  15. www.golem.de/specials/twitter
  16. www.spiegel.de/thema/twitter
  17. t3n.de/tag/twitter
  18. www.zeit.de/thema/twitter
  19. twitter.com
  20. de.wikipedia.org/wiki/Internationaler_Frauentag
  21. www.spiegel.de/thema/internationaler_frauentag
  22. www.zeit.de/thema/frauen
  23. frauen.verdi.de/aktionstage/frauentag
  24. gleicherlohn.de
  25. www.focus.de/schlagwoerter/themen/l/lohngefaelle
  26. www.spiegel.de/thema/gehaelter_von_frauen
  27. www.focus.de/finanzen/news/lohn-maerchen-warum-maenner-gar-nicht-mehr-verdienen-als-frauen_id_4163527.html
  28. de.wikipedia.org/wiki/Häusliche_Gewalt
  29. de.wikipedia.org/wiki/Gewalt_gegen_Männer
  30. www.tagesspiegel.de/themen/reportage/haeusliche-gewalt-gegen-maenner-mehr-als-schlaege/12199532.html
  31. www.zeit.de/poltik/deutschland/2015-03/maenner-gewalt-frauen
  32. de.wikipedia.org/wiki/Sexismus
  33. www.spiegel.de/thema/sexismus_debatte
  34. www.zeit.de/thema/sexismus
  35. www.facebook.com/LightBrigadeDuesseldorf
  36. twitter.com/LightBrigadeDdo
  37. www.youtube.com/channel/UCwIYghzpQn0dAwiuuL5ejHg
  38. de.wikipedia.org/wiki/Graswurzelbewegung

 

Wer auf mich verweist, den verlinke ich gerne zurück.

Einzelne Bilder werden folgendermaßen verlinkt: „seite.htm#foto_XYZ“ (XYZ = Nummer des Fotos)
Alternativ kann die Adresse per Rechtsklick auf das ∞-Symbol über dem Bild kopiert werden!

  1. zur Zeit keine