„Bingo“

'Bingo'

Mit Spielen[1] lässt sich all der Irrsinn, der uns tagtäglich verzapft wird, besser ertragen. ;-) Diese Sammlung zu hinterfragender (Schein-)Argumente ist natürlich mit einem Augenzwingern und vor allem eindeutig als Satire anzusehen. Wenn ihr Ideen zu weiteren „Bingo“[2]-Varianten, idealerweise mit markanten Beschriftungen der Spielfelder habt, baue ich die gerne ein.

„Non omnibus unum est quot placet.“ („Es gibt nichts, das allen gefällt.“)
(Titus Petronius Arbiter)

„Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren.“
(Berthold Brecht)

„Man schafft niemals Veränderungen, indem man das Bestehende bekämpft. Um etwas zu verändern baut man neue Modelle, die das Alte überflüssig machen.“
(Buckminister Fuller)

 

„Bingo“-Varianten

 


 

Grüne Links sind gesichert (https). Rote Links sind ungesichert (http). Gelbe Links sind seitenintern.

  1. de.wikipedia.org/wiki/Homo_ludens
  2. de.wikipedia.org/wiki/Bingo

 

Wer auf mich verweist, den verlinke ich gerne zurück.

  1. zur Zeit keine