© www.mutbuergerdokus.de, Bodo P. Schmitz
© Bodo P. Schmitz („www.mutbuergerdokus.de“)

 

MutbürgerDokus zeigt Menschen, die nicht einfach nur schlucken, was ihnen die Politik vor die Füße wirft, sondern die sich empören, sich engagieren und von ihrem Recht Gebrauch machen, unzufrieden mit der „alternativlosen“ Politik zu sein.

Demokratie bedeutet mehr als den sog. „Volksvertretern“ alle vier Jahre die Legitimation zu ungehemmter Narrenfreiheit zu geben. Demokratie ist die Pflicht sich zu informieren, eine Meinung zu haben und diese zu äußern! Wer sich nicht beteiligt, braucht sich auch nicht zu wundern, wenn er am Ende lediglich das bekommt, was er nicht haben will!

Engagement bedeutet alternative Wege aufzuzeigen und diese konsequent gewaltlos einzufordern.

 

„Nicht jene, die streiten, sind zu fürchten. Sondern jene, die ausweichen!“
(Marie von Ebner-Eschenbach)

 

Zum einlesen: DAS Essay für pazifistische Aktivisten: „Empört Euch!

Der „Barde des Pazifismus“ Konstantin Wecker hat diesen Aufruf in Reime gegossen.

 


 

Aus aktuellem Anlass:

 


 

Letzte Aktionen:

mehr ...

 


 

Weitere Projekte und Referenzen:

mehr ...

 

Ihr dürft diese Präsentation gerne verlinken!