Neuigkeiten/Kommentare/Blog

| 2022 | 2021 | 2020 | 2019 | 2018 |
| 2017 | 2016 |

| 01 | 02 | 03 | 04 |

An dieser Stelle findet ihr gesammelte aktuelle und relevante Neuigkeiten sowie subjektive Einschätzungen des aktuellen Zeitgeschehens. Wiederkehrende Themen liste ich chronologisch in den „Regelmäßigen Hinweisen“. Ausgesuchte Petitionen liste ich themenspezifisch in meiner Linkliste.
Einige Nachrichten befinden sich parallel auf meiner
Computer-Seite www.Linux-Praktiker.de.

'Überleg was du trägst'

„Überleg was du trägst“

Wenn ihr die Nase voll habt von meinen eher dystopischen Kommentaren, könnt ihr euch bei „Good News“ (Facebook, Twitter, Instagram, Linkedin) gerne „Die tägliche Dosis Optimismus“ abholen. :-)

Wie ihr MutbürgerDokus unterstützen könnt, erfahrt ihr hier.

 

„Im allgemeinen besteht die Kunst des Regierens darin, einem Teil der Bevölkerung so viel Geld wie möglich weg zu nehmen, um es dem anderen Teil nach zu werfen.“
(Voltaire)

„Ein Gramm Handeln ist mehr wert, als eine Tonne Predigt.“
(Mohandas Karamchand Gandhi)

„Vegetarismus hat nichts mit 'vegetieren' zu tun und Veganismus ist keine seltene Krankheit.“
„Die Macht des Stärkeren legitimiert nicht das Recht des Stärkeren.“
(Eigene Aussagen)

 

  1. 2016/06/20: Es gibt mal wieder von den ewig gestrigen einen erneuten Versuch, Netzzensur einzuführen. Ihr wisst schon: „Terrror“ und so! Aus Gründen der angeblichen Eile natürlich ohne öffentliche Diskussion und Folgenabschätzung. Details und Kontaktdaten, wo ihr euch beschweren könnt, gibt's bei Netzpolitik.orG.[119]
  2. 2016/06/14: „Werben fürs Sterben“ ist um eine weitere Episode reicher: Die „Berufsmörder“[37] haben bei einer ihrer Propagandaveranstaltungen illegalerweise Kindern Zugang zu Waffen verschafft. Tja, so ist das halt, wenn man „Berufsmörder“ frei herum laufen lässt. Weitere Informationen zum Fall gibt's u.a. bei der „DFG-VK“.[118]
  3. 2016/06/13: Fahrende Wanze: In der aktuellen Ausgabe „motorwelt 06/2016“ ist ein Artikel, der exemplarisch zeigt, welche personenbezogenen Daten in modernen Autos erhoben und zu völlig unklaren Verwendungszwecken automatisiert an die Hersteller übertragen werden. Details dazu gibt's beim „ADAC“.[117]
  4. 2016/06/02: Eine konstruktive Aktion mit viel Potential, die Vorbild für andere Städte sein könnte: „Volksentscheid Fahrrad – Berlin dreht sich“[115, 116]
  5. 2016/05/31: Eine wichtige Petition: „Bayers Übermacht verhindern – Monsanto-Deal stoppen!“[114]
  6. 2016/05/31: „EU genehmigt Beihilfen für RWE-Braunkohle“.[113] Das ist die „Energiewende[86, 87, 88, 89, 90, 91, 92], die sie uns immer versprechen. Da braucht man sich auch nicht mehr über Nicht- oder Protestwähler zu wundern ...
  7. 2016/05/22: Die Spatzen pfeiffen es von den Dächern: Alle relevanten Nachrichtenmagazine berichteten in den letzten beiden Tagen, dass das Oberverwaltungsgericht Münster das Ermorden (zur Begriffsklärung: hier liegt eine bewußte Tötungsabsicht vor!) von jährlich 45 Millionen männlichen Küken weiterhin für vereinbar mit dem sog. Tierschutzgesetz hält.[105, 106, 107, 108] Einmal mehr zeigt dies, wie interpretierend in einer komplexen Welt die Juristerei heutzutage ist. Aber: Nicht alles was legal ist, ist auch legitim! Und auch ihr – werte Kunden – betreibt tagtäglich Politik mit eurem Geldbeutel an der Kasse, in dem ihr Produkte kauft, die so etwas ermöglichen. Vegetarisch[109] zu leben ist eben zu wenig, um Tierleid[110, 111, 112] zu vermeiden!
  8. 2016/05/20: Bevor das hier wieder in Vergessenheit gerät und spätestens beim nächsten Fussball-Event still und heimlich durchgedrückt wird, will ich noch mal an die Greenpeace-Kampagne „TTIP stoppen – Ausverkauf unserer Rechte“[104] erinnern und um rege Beteiligung bitten.
  9. 2016/05/20: „Milchpreis fällt erstmals unter 20 Cent“.[93, 94, 95, 96] Wie schön, dass wir einen so engagierten Agrarminister[97, 98, 99] haben, der alles dafür tut, ein grundlegend kaputtes System[100, 101] am Leben zu erhalten[102] (Wir erinnern uns: das ist der hier.) Es wäre langsam mal an der Zeit, die bessere Alternative, die Ausbeutung von Tier, Umwelt und Lohnsklaven arbeitenden Menschen zu beenden. Aber die Sesselfurzer da oben kommen immer wieder auf neue Ideen, wie sie die Ausbeutung noch billiger und ihre persönlichen Gewinne, so wie die „des Marktes“ noch effektiver[103] machen können. (Mit TTIP[23] dann bald auch hier!)
  10. 2016/05/17: Der „Ausstieg aus dem Ausstieg[72, 73, 74, 75]?“ Das haut dem Fass den Boden aus:
    „EEG-Reform – Koalition einigt sich auf Ausbaugrenze für Ökostrom“[76]
    „Neue Reaktoren: EU will Atomkraft massiv stärken“[77]
    Das zeigt mal wieder, dass der sog. Volkszervertreter[36] mal wieder das tut, was er am besten kann: uns belügen! Liebe Bürger! Zeigt euren Politikern, dass ihr nicht bereit seit, euch mal wieder über den Tisch ziehen zu lassen. Konfrontiert eure lokalen Politiker mit Forderungen und ungemütlichen Fragen. Eine gute Plattform dazu ist „FragDenStaat“.[78, 79, 80, 81, 82, 83] Wir wollen kein 2. Fukushima[84, 85] und haben genug von Schrott-Reaktoren und Desinformation. Wir fordern die bedingungslose Energiewende.[86, 87, 88, 89, 90, 91, 92] Und zwar jetzt und ohne Hintertüren! Ein paar Verweise für eure persönliche Energiewende habe ich in meiner Linksammlung zusammen gestellt.
  11. 2016/05/16: Auf der Prospekt-Rückseite eines bekannten Vier Buchstaben-Discounters wird diese Woche wieder Populismus[42, 43, 44] für eine angebliche Tierwohl-Initiative gemacht: Wenn ihr diese Produkte kauft, würde Geld in die Verbesserung der Haltungsbedingungen gesteckt. Auf deutsch soll also dem Verbraucher suggeriert werden, mit der Finanzierung von Tierqual deren Lebensumstände zu verbessern! Lasst euch nicht veräppeln, denn es gibt nur eine konsequente Lösung: Werdet vegan[68] und finanziert keinerlei Tierausbeutung mehr! Denn: Artgerecht ist nur die Freiheit! „Tierausbeutung light“ ist immer noch Tierausbeutung! Nicht die (angebliche) Verbesserung der Lebensumstände sog. Nutztiere[69, 70] ist der richtige Weg. Sondern nur die konsequente Beendigung jeglicher Tierausbeutung und der damit einhergehenden Kollateralschäden wie Regenwaldabholzung,[71] Zerstörung des Klimas, Hunger in der sog. Dritten Welt und prekäre Arbeitsbedingungen der „Lohnsklaven“ in den Massentötungsbetrieben.
  12. 2016/05/06: Soldaten sind und bleiben Mörder![37] Die Zeichen stehen günstig für Demagogen[38, 39, 40, 41], Populisten[42, 43, 44] und Hetzer. Noch immer sehe ich vielerorts Plakate, die mit markigen Sprüchen versuchen, junge Leute für den Beruf des Soldaten zu begeistern. Liebe junge Leute! Wenn ihr euch beweisen wollt, setzt eure Energie für sinnvolle Dinge ein. Noch nie hat ein Krieg etwas Gutes bewirkt. Gewalt erzeugt immer Gegengewalt! Die Profiteure eines Krieges sind stets jene, die euch diesen schmackhaft machen wollen. Und es sind nicht immer „die Anderen“, die einen Krieg anzetteln, sondern im schlimmsten Falle beide Seiten.[45, 46] Herkunft ist weder Leistung noch Privileg. Und als ein „für's Vater-/Mutterland gestorbene(r) Soldat/in“ ist man kein Held, sondern ganz einfach tot und hinterlässt Familie und Freunde! Es gibt keine „wertvolleren“ Menschen! Statt euch beibringen zu lassen, wie man (zumeist unschuldige) Menschen umbringt[47], investiert eure Energie lieber in konstruktive Projekte[48, 49, 50, 51, 52], wie den Umwelt- und Naturschutz[53, 54, 55] („Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ)“ oder „Freiwilliges Umweltjahr (FUJ)“)[56, 57, 58, 59] oder soziale Projekte („Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)“[60, 61] oder den auch für ältere Interessenten geeignete „Bundesfreiwilligendienst (BFD/BufDi)“).[62, 63, 64]

    Unrühmliche, sich wohl näher an der Realittät orientiere Fakten über „Berufsmörder“ gibt's bei der Gegenkampagne „Mach, was wirklich zählt“[65, 66, 67]
  13. 2016/05/02: Es gibt die ersten Stellungnahmen zum (Un-)Freihandelsabkommen „TTIP“.[24] Inzwischen sind die Leaks online[25]. „Glasklare Schrift“[26] und die Pressekonferenz[27] auf der heute beginnenden 10. re:publica[28, 29, 30, 31, 32, 33, 34, 35] zeigen sehr deut(sch)lich, dass uns der sog. „Volksvertreter“[36] mal wieder belogen hat. Dann braucht man sich auch nicht mehr über all die unterbelichteten „Protestwähler“ zu wundern!
  14. 2016/05/01: Es gibt Neuigkeiten beim Thema (Un-)Freihandelsabkommen „TTIP“[23]: Greenpeace wird morgen im Rahmen einer Pressekonferenz rund die Hälfte des derzeitigen Vertragsentwurfs veröffentlichen[24], der die schlimmsten Befürchtungen bestätigt, da er jahrzehntelang mühevoll errungene Qulitätsstandards unterwandert.
  15. 2016/04/29: Die Albert Schweitzer Stiftung informiert zum Stand der Dinge der Petition gegen die Massentierhaltung[22]
  16. 2016/04/29: „Preiswerter Atom-Deal“[20] (leider keine Satire!) Wie immer nach dem Motto „Gewinne privatisieren – Verluste vergesellschaften“. Und eine Politik, die dank „Drehtür-Effekt“[21] mit der Industrie verbandelt ist, macht sich zu dessen Büttel, zum Wohle „der Märkte". Das ist gelebte Volkszervertretung!
  17. 2016/04/20: In Zeiten, in denen eine selbstgefällige Führungselite meint, Presse-, Meinungs-[15, 16, 17, 18] und Kunstfreiheit opfern und mit Diktatoren[5, 6] paktieren zu können, damit diese die aus aktuellen strategischen Gründen derzeit ungeliebten Flüchtenden aus unserer schönen heilen Luxuswelt heraushalten, hat der „Chaos Computer Club München“ eine Sondersendung zum Thema „Meinungsfreiheit in den Medien“[19] herausgebracht, deren Kernaussage ich heraus destilliert habe. Vielen Dank für den wertvollen Beitrag.
  18. 2016/04/16: Nach Sklaverei, Rohstoffausbeutung, Waffenschiebereien, Zerstörung lokaler Wirtschaftsräume und illegaler Müllentsorgung kommt nun die Zusammenarbeit mit Despoten in Flüchtlingsfragen – die menschenverachtende Migrationspolitik des „Schurkenstaat Europa“.[4] Aber was will man erwarten von einer waschechten „Demokratur“, in der sich die politische Führungselite zum Büttel von Diktatoren[5, 6] macht und auf Presse-[7, 8, 9] und Kunstfreiheit[10, 11, 12, 13] pfeift.[14] Wer hat die eigentlich gewählt?
  19. 2016/04/11: Passgenau zum 1. April: Das „Eichhörnchen“[2] soll in den Beugeknast auf Basis einer wirklich fantastisch erscheinenden Rechtsgrundlage: „Kletteraktivistin muss in Haft – Cécile Lecomte will 20 Euro nicht zahlen“.[3]
  20. 2016/04/01: Denkt bitte daran, im beginnenden Frühjahr ausschließlich Blumenerde ohne Torf zu kaufen, da der Torfabbau umweltschädigend ist. Informationen dazu gibt es z.B. beim „BUND“.[1]

 


 

  1. www.bund.net/themen_und_projekte/naturschutz/moore/torf_abbau_und_verwendung
  2. blog.eichhoernchen.fr
  3. www.wn.de/Muenster/2318592-Kletteraktivistin-muss-in-Haft-Cecile-Lecomte-will-20-Euro-nicht-zahlen
  4. www1.wdr.de/daserste/monitor/extras/monitorpresse-ostafrika-100.html
  5. de.wikipedia.org/wiki/Diktatur
  6. www.bpb.de/nachschlagen/lexika/das-junge-politik-lexikon/160990/diktatur
  7. de.wikipedia.org/wiki/Pressefreiheit
  8. www.bpb.de/nachschlagen/lexika/recht-a-z/22708/pressefreiheit
  9. www.reporter-ohne-grenzen.de/themen/pressefreiheit-warum
  10. de.wikipedia.org/wiki/Kunstfreiheit
  11. dejure.org/gesetze/GG/5.html
  12. jura-schemata.de/kunstfreiheit.htm
  13. verfassungsblog.de/inhalt-und-schranken-der-kunstfreiheit
  14. www1.wdr.de/daserste/monitor/interaktiv/kommentar-boehmermann-102.html
  15. de.wikipedia.org/wiki/Meinungsfreiheit
  16. www.bpb.de/nachschlagen/lexika/recht-a-z/22555/meinungsfreiheit
  17. www.gesetze-im-internet.de/gg/art_5.html
  18. www.spiegel.de/thema/meinungsfreiheit
  19. radio.muc.ccc.de/radio:49
  20. rp-online.de/politik/preiswerter-atom-deal-aid-1.5938651
  21. de.wikipedia.org/wiki/Drehtür-Effekt
  22. www.albert-schweitzer-stiftung.de/helfen/petitionen/petition-gegen-die-massentierhaltung
  23. de.wikipedia.org/wiki/Transatlantisches_Freihandelsabkommen
  24. www.greenpeace.de/themen/umwelt-wirtschaft/oeffentliches-geheimnis
  25. ttip-leaks.org
  26. www.greenpeace.de/themen/umwelt-wirtschaft/glasklare-schrift
  27. www.youtube.com/watch?v=6hDm8DG5h_s
  28. de.wikipedia.org/wiki/Re:publica
  29. re-publica.com/de
  30. www.facebook.com/republica
  31. twitter.com/republica
  32. www.youtube.com/republica
  33. www.instagram.com/re_publica
  34. www.heise.de/thema/re:publica
  35. www.spiegel.de/thema/republica
  36. de.wikipedia.org/wiki/Volksvertretung
  37. de.wikipedia.org/wiki/Soldaten_sind_Mörder
  38. de.wikipedia.org/wiki/Demagogie
  39. www.bpb.de/nachschlagen/lexika/-das-junge-politik-lexikon/160961/demagogie
  40. politik-lexikon.at/demagogie
  41. wortwuchs.net/demagogie
  42. de.wikipedia.org/wiki/Populismus
  43. www.bpb.de/politik/extremismus/rechtspopulismus/192118/was-versteht-man-unter-populismus
  44. politik-lexikon.at/populismus
  45. www.frustfrei-lernen.de/geschichte/erster-weltkrieg-ausloeser-ursache.html
  46. www.planet-wissen.de/geschichte/deutsche_geschichte/der_erste_weltkrieg
  47. www.heise.de/tp/features/Der-amerikanische-Krieg-gegen-den-Terror-hat-mindestens-500-000-Tote-gekostet-4217435.html
  48. de.wikipedia.org/wiki/Freiwilligendienst
  49. www.freiwilligenarbeit.de
  50. www.arbeitsagentur.de/bildung/zwischenzeit/freiwilligendienst-leisten
  51. www.bafza.de/engagement-und-aktionen/freiwilligendienste
  52. www.bmfsj.de/bmfsj/themen/engagement-und-gesellschaft/freiwilligendienste
  53. de.wikipedia.org/wiki/Umweltschutz
  54. www.spiegel.de/thema/umweltschutz
  55. utopia.de/umweltschutz
  56. de.wikipedia.org/wiki/Freiwilliges_Ökologisches_Jahr
  57. foej.de
  58. foej.net
  59. www.greenpeace.de/ueber-uns/jobs/freiwilliges-oekologisches-jahr
  60. de.wikipedia.org/wiki/Freiwilliges_Soziales_Jahr
  61. pro-fsj.de
  62. de.wikipedia.org/wiki/Bundesfreiwilligendienst
  63. www.bundesfreiwilligendienst.de
  64. www.bundes-frewilligendienst.de
  65. taz.de/Netzkampagne-gegen-die-Bundeswehr/!5254884
  66. pen.gg/machwaszaehlt
  67. twitter.com/hashtag/machwaszaehlt
  68. de.wikipedia.org/wiki/Veganismus
  69. de.wikipedia.org/wiki/Nutztier
  70. www.spektrum.de/lexikon/biologie/nutztiere/47048
  71. www.spiegel.de/wirtschaft/sojaanbau-in-suedamerika-entwaldung-fuer-deutsches-tierfutter-a-1199151
  72. de.wikipedia.org/wiki/Atomausstieg
  73. www.spiegel.de/thema/atomausstieg
  74. www.welt.de/themen/atomausstieg
  75. atomkraftwerkeplag.wikia.org/de/wiki/Atomausstieg_in_Deutschland
  76. rp-online.de/politik/deutschland/eeg-reform-koalition-einigt-sich-auf-ausbaugrenze-fuer-oekostrom-aid-1.5971470
  77. www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/atomkraft-eu-kommission-will-kernenergie-in-europa-staerken-a-1092584.html
  78. de.wikipedia.org/wiki/Open_Knowledge_Foundation#FragDenStaat.de
  79. netzpolitik.org/tag/fragdenstaat
  80. fragdenstaat.de
  81. www.facebook.com/fragdenstaat.de
  82. twitter.com/fragdenstaat
  83. chaos.social/@fragdenstaat
  84. de.wikipedia.org/wiki/Atomkatastrophe_von_Fukushima
  85. www.spiegel.de/thema/fukushima
  86. de.wikipedia.org/wiki/Energiewende
  87. www.energiewende.de
  88. www.co2online.de/klima-schuetzen/energiewende
  89. www.greenpeace.de/themen/energiewende
  90. www.manager-magazin.de/thema/energiewende
  91. www.spiegel.de/thema/energiewende
  92. www.welt.de/themen/energiewende
  93. www.bpb.de/politik/hintergrund-aktuell/228385/milchpreis-auf-historischem-tief
  94. www.geo.de/natur/tierwelt/24-rtkl-milchpreis-milchpreis-fuer-bauern-sinkt-auf-rekordtief
  95. www.derwesten.de/politik/milchpreis-fuer-bauern-faellt-erstmals-unter-20-cent-id11835559.html
  96. www.welt.de/wirtschaft/article155398516/Erzeugerpreis-fuer-Milch-faellt-erstmals-unter-20-Cent.html
  97. de.wikipedia.org/wiki/Bundesministerium_für_Ernährung_und_Landwirtschaft
  98. de.wikipedia.org/wiki/Christian_Schmidt
  99. www.bmel.de
  100. www.br.de/br-fernsehen/sendungen/dokthema/dokthema-milch-bauern-104.html
  101. www.heise.de/tp/features/Unsere-Ueberschuesse-machen-uns-kaputt-4001364.html
  102. www.br.de/nachricht/milchgipfel-agrarminister-100.html
  103. www.tagesspiegel.de/wirtschaft/menschenrechtler-von-oxfam-prangern-an-keine-pausen-in-us-gefluegelindustrie-arbeiter-tragen-windeln/13598032.html
  104. www.greenpeace.de/ttip-stoppen
  105. www.ovg.nrw.de/behoerde/presse/pressemitteilungen/01_archiv/2016/19_160520
  106. www.deutschlandfunk.de/oberverwaltungsgericht-kuekentoeten-ist-mit-tierschutz.2852.de.html?dram:article_id=354660
  107. www.deutschlandfunknova.de/beitrag/kueken-toeten-urteil-oberverwaltungsgericht-muenster
  108. www.wn.de/Muensterland/2016/05/2377526-Urteil-des-Oberverwaltungsgerichts-Muenster-Toeten-von-Kueken-bleibt-erlaubt
  109. de.wikipedia.org/wiki/Vegetarismus
  110. www.careelite.de/reicht-vegetarisch
  111. www.quarks.de/gesundheit/ernaehrung/darum-sterben-auch-fuer-vegetarische-wurst-tiere
  112. www.vegpool.de/magazin/vegetarische-produkte-tiere-sterben.html
  113. rp-online.de/wirtschaft/eu-genehmigt-beihilfen-fuer-rwe-braunkohle-aid-1.6005349
  114. you.wemove.eu/campaigns/monsanto-deal-stoppen
  115. volksentscheid-fahrrad.de
  116. twitter.com/radentscheid
  117. www.newcarz.de/2016/05/31/adac-datenklau-im-auto-hersteller-sammeln-ungefragt-fahrzeugdaten
  118. www.dfg-vk.de/rekrutierungen-der-bundeswehr/grenze-ueberschritten-bundeswehr-liess-kinder-an-handfeuerwaffen
  119. netzpolitik.org/2016/csu-abgeordnete-hohlmeier-bringt-im-europaparlament-netzsperren-auf-den-weg

 

Wer auf mich verweist, den verlinke ich gerne zurück.

Einzelne Kommentare werden folgendermaßen verlinkt: „neuigkeiten-2016_02.htm#Nachricht-2016-02_XYZ“ (XYZ = laufende Nummer der Nachricht) Alternativ kann die Adresse der einzelnen Nachricht per Rechtsklick auf das ∞-Symbol kopiert werden!

Grüne Links sind gesichert (https). Rote Links sind ungesichert (http). Gelbe Links sind seitenintern.

  1. zur Zeit keine