Neuigkeiten/Kommentare/Blog

| 2022 | 2021 | 2020 | 2019 | 2018 |
| 2017 | 2016 |

| 01 | 02 | 03 | 04 |

An dieser Stelle findet ihr gesammelte aktuelle und relevante Neuigkeiten sowie subjektive Einschätzungen des aktuellen Zeitgeschehens. Wiederkehrende Themen liste ich chronologisch in den „Regelmäßigen Hinweisen“. Ausgesuchte Petitionen liste ich themenspezifisch in meiner Linkliste.
Einige Nachrichten befinden sich parallel auf meiner
Computer-Seite www.Linux-Praktiker.de.

Demoschild: 'PUTIN DU BIST SO 1 PIMMEL'

Demoschild: „PUTIN DU BIST SO 1 PIMMEL

Wenn ihr die Nase voll habt von meinen eher dystopischen Kommentaren, könnt ihr euch bei „Good News“ (Facebook, Twitter, Instagram, Linkedin) gerne „Die tägliche Dosis Optimismus“ abholen. :-)

Wie ihr MutbürgerDokus unterstützen könnt, erfahrt ihr hier.

„Was diese Welt jetzt braucht sind nicht 2% BIP für Waffen, um andere Menschen zu ermorden (die meistens so ähnlich sind wie wir) und Nazis in der Regierung ein Terrorwerkzeug an die Hand zu geben, sondern 2% BIP für Solarzellen und Windräder, um unabhängig zu werden von Energie-Despoten und nur so den Frieden zu sichern.“
„Die bayrische Windradblockade ist die "Versöderung" an den nachfolgenden Generation.“
„JedeR, der/die die Energiewende heute noch torpediert, ist nun als "Putin-VersteherIn" anzusehen.“
„In einer vollständigen Demokratie hat jedeR das Recht einE VollidiotIn zu sein. JedeR andere hat aber auch das Recht, den geäußerten Unsinn zu widerlegen.“
(Eigene Erkenntnisse in Zeiten des vorangetriebenen Kalten Krieges 2.0, des Informations- und Deutungshoheitskrieges sowie des – wider besseren Wissens – unvermindert anhaltenden Krieges gegen die Natur, das Klima und die gesamte Menschheit/Schöpfung)

Gewalt ist die Zuflucht des/der Unfähigen.
(Isaac Asimov)

„Leute die denken, dass eine Impfung ihre DNA verändert, sollten das als Chance betrachten.“
(Urban Priol)

„Und kost' Benzin auch Drei Mark Zehn. Scheiß egal, es wird schon geh'n! Ich will fahr'n!
(Markus: „Ich will Spaß“, 1982)

 

  1. 2022/03/31: Ein weiterer Fall manisch-depressiver Zukunftsverweigerung ist das Verhältnis der EU und insbesondere Deutschlands zu allem, was mit IT und Internet zu tun hat. Symptomatisch dafür steht der aktuellste politisch motivierte Rohrkrepierer in Form des Projekts „GAIA-X“[122, 123, 124]: Nachdem etliche Steuermillionen darauf geworfen wurden[125] und man sich später genau jene Berater in die Arbeitsgruppen holte[126, 127], von deren verbundenen Konzernen man sich ursprünglich unabhängig machen wollte, gibt es nun kein Fördergeld mehr[128, 129], so dass das Projekt als faktisch tot anzusehen sein dürfte. Somit wird sich also nichts am Status Quo ändern und die Netzbewohner werden auch weiterhin gezwungen sein, ihre privaten Daten in den Rachen amerikanischer IT-Großkonzerne zu werfen, die es mit dem Datenschutz nicht so genau nehmen und mehr oder weniger freiwillig den Geheimdiensten zuarbeiten.[130, 131] Passend dazu verkündete ausgerechnet Ursula („Zensursula“[132, 133]) von der Leyen „eine grundsätzliche Einigung“ zur Vorbereitung des Entwurfs des inzwischen 3. Datensch(m)utzabkommens zwischen den USA und Europa: Beide Seiten haben sich scheinbar mit blumigen diplomatischen Stilblüten darauf geeinigt, dass sie zwar wollen, in der Praxis dann aufgrund unterschiedlicher Datenschutzvorstellungen und „nationaler Interessen“ aber eigentlich nicht miteinander können.[134] Psychologisch ist es sicher wertvoll herauszufinden, was man nicht will, aber hier geht es ja nicht um persönliche Befindlichkeiten, sondern um individuellen Datenschutz. Daher gibt es bisher auch nur wortgewaltige Zusicherungen, die allerdings nicht einklagbar sind.[135] Es ist also noch vor einer eventuellen Vertragsaushandlung abzusehen, dass es ein Urteil „Schrems III“ geben wird[136, 137], sollte es hier nicht zu tiefergehenden amerikanischen Erkenntnissen bzgl. des Schutzes von personenbezogenen Daten kommen.

    Abgesehen davon, dass es durchaus einsatztaugliche europäische Lösungen gibt[138, 139], die sich recht gut skalieren lassen, könnte man es (böse ausgedrückt) so wie Russland machen, welches sich mit ihrem „PutiNet“ „RuNet“ zunehmend vom Internet isoliert.[140, 141, 142, 143, 144, 145] Für Europa würde sich der Schaden vermutlich in Grenzen halten, denn wo wäre der Unterschied, ob uns die Russen oder die Amerikaner ausspionieren? Dies wäre ja vielleicht ein diskutabler Ansatz, um die lästige Schnüffelei loszuwerden – wenn nicht zu befürchten wäre, dass am Ende so eine Art „CDUnet“ dabei herauskommen würde.[146, 147] (Oops, das haben wir doch schon längst![148, 149, 150, 151, 152])

    Schon vor Jahren stellte der IT-Podcaster Tim Pritlove[153, 154, 155, 156, 157, 158] fest: „Das ist einfach zum Kopschütteln mit Deutschland und dem Internet. Diese Zukunftsverweigerung, die in Deutschland stattfindet, ist einfach enorm.“ Und der nie um einen tiefgründigen Kommentar verlegene Homer Simpson[159, 160, 161] reflektierte die offensichtliche Stimmung der eher konservativen Politiker[162, 163] sehr passend: „Das Internet? Gibt's diesen Blödsinn immer noch?“ Da verwundert es nicht, dass die „Open Source Business Alliance“ in einem offenen Brief der Bundesregierung mächtig Dampf macht[164, 165, 166], die postulierte Digitalisierung auch konsequent umzusetzen.


    Demoschild: Linux vs. Windows (2007)
    Freie[167, 168, 169] und quelloffene[34, 35] Software ist einfach alternativlos. (2007)

     

  2. 2022/03/30: Es heißt zwar richtigerweise, dass die Justiz unabhängig sein soll von der Meinung auf der Straße – dennoch muss sie sich orientieren an gewonnen Erkenntnissen und zeitgenössischen Anforderungen, um wirklich „im Namen des Volkes“[77] sprechen und entscheiden zu können. Das aktuelle Urteil des Oberverwaltungsgerichts Münster[78, 79] aber zum geforderten Räumungsstopp am Tagebau Garzweiler II („Lex Lützi“)[80, 81, 82, 83, 84] reiht sich ein in die Kette all jener Fälle, die zumindest das Gefühl aufkommen lassen, dass hier mal wieder kurzfristige Konzerninteressen bei der Entscheidungsfindung wichtiger waren als langfristige Überlebensstrategien der gesamten Menschheit.[85, 86, 87] Mindestens aber ignoriert dieses Urteil die letztjährige Rechtssprechung des Bundesverfassungsgerichts[88, 89] (die „Karlsruher Klimaklatsche“) sowie verleugnet die bekannte Tatsache der dringend technisch und juristisch „im Namen des Volkes“ maximal zu begrenzenden CO2[90, 91]-Dreckschleuderei[92] und versperrt erneut den Ausbaupfad[93] für die Erneuerbaren Energien.[94, 95, 96, 97, 98] Dies produziert unausweichlich neue Proteste[99, 100], welche – wie wir am tragischen Unfall mit Todesfolge von Steffen Meyn[101] im Jahr 2018 erleben mussten – durch eine solche Politik sehr schnell lebensbedrohlich werden können. Mindestens aber unterstützen die Richter durch solch unsinnige Urteile den politisch-industriell ausgeführten Ökozid.[102, 103] Da wirkt es fast schon zynisch, wenn an anderer Stelle – im Vergleich zur gerade mit atemberaubenden Summen abgefeierten und zu 100% toxischen Aufrüstung[104, 105, 106] – mit lächerlichen Beträgen an anderer Stelle ökologische Flickschusterei betrieben wird.[107, 108]

    Ein winziger Hoffnungsschimmer im Kampf um Lützerath könnte das kleine Areal der „Eibenkapelle“ sein, welches wohl noch immer der Kirche gehört.[109] Da diese sich aber, abweichend von den Vorstellungen ihres geistigen Oberhauptes[110, 111, 112], in der Regel willfährig und unökologisch verhält, dürfte von ihr hier auch nicht viel zu erhoffen sein. Somit werden – um der Justiz endlich mal auf den Pfad ins 21. Jahrhundert zu verhelfen – die Proteste gegen eine solch toxische Rechtssprechung „im Namen des Kapitals“ (die zudem den „Christlichen Werten“[113] widerspricht) ganz in der Tradition des Zivilen Ungehorsams[114, 115] weiter gehen müssen.


    Postkarte: 'NO JOBS ON A DEAD PLANET!!!' (2016)
    Postkarte im Wiesencamp des Hambacher Waldes[116, 117, 118, 119, 120]: „NO JOBS ON A DEAD PLANET!!!“ (2016[121])

     

  3. 2022/03/30: Im Krieg stirbt bekanntermaßen nicht nur die Wahrheit[64, 65] und die unbeteiligte Zivilbevölkerung, sondern möglicherweise auch diejenigen, die nicht minder unseres Schutzes bedürfen: die Tiere.[66, 67, 68, 69, 70, 71] Daher ist es sehr zu begrüßen, dass es AktivistInnen gibt, die sich während des laufenden Ukrainekrieges um die (mitgebrachten/geretteten) „Sorgenfelle“ kümmern.[72, 73, 74, 75] Übrigens: Anne vom „Star e.V.“ hat eine Liste zusammengestellt mit Tierheimen in der Ukraine[76], die dringende Unterstützung benötigen.
  4. 2022/03/16: Das BSI[1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13] warnt jetzt auf einmal vor dem Einsatz des russischen Virenscanners[14, 15, 16, 17, 18, 19] von „Kaspersky Lab“.[20] Das erscheint zunächst nachvollziehbar. Aber denken wir mal ungefähr 9 Jahre zurück, als Edward Snowden[21, 22, 23, 24, 25, 26, 27, 28, 29] die Welt mit seinen Veröffentlichungen über die amerikanische Geheimdienst-Spionage[30, 31, 32] erschütterte. Daran hat sich bis heute nichts geändert. Aber trotzdem gelten derzeit die amerikanischen „SchnüffelNSAen“ als „die Guten“. Warum eigentlich ist das so? Und ist es jetzt auf einmal verwerflich oder gar gefährlich, russische Linux-Distributionen[33] einzusetzen – selbst wenn diese vollständig OpenSource[34, 35] sind (was vorher jahrelang niemanden interessierte)? Muss jetzt jedes globale OpenSource-Projekt mühevoll alle russischen Programmierer rauswerfen und somit möglicherweise den Fortbestand des gesamten Software-Projekts gefährden? Kann man dagegen bedenkenlos vergleichbaren Produkten aus Amerika, China oder Israel vertrauen? Seit Jahren jedenfalls versucht „fefe“[36] (leider ziemlich erfolglos) die breite Öffentlichkeit darüber aufzuklären, dass Virenscanner[37, 38, 39] konzeptionell nichts anderes als „Schlangenöl“[40, 41] sind[42, 43] – und zwar unabhängig davon, ob sie aus Europa, Amerika, China, Israel oder eben aus Russland kommen. Wer beispielsweise glaubt, der „guten“ amerikanischen Software vertrauen zu können, der/die möge sich doch bitte einmal mit den Modalitäten einer „National Security Letter“[44, 45, 46] befassen, die alles andere als ein Liebesbrief ist. Anschließend dürften sich sämtliche ideologisch verbrämten Software-Sicherheits-Phantasien in Luft aufgelöst haben!

    Aktualisierung 2022/03/19: Firmengründer und -chef Jewgeni Walentinowitsch („Eugene“) Kasperski[47, 48] beschwerte sich umgehend darüber, dass diese Einstufung seines Unternehmens wohl eher politisch als technologisch begründet sei und nannte neben dem Firmenstandort im freien Westen (in der Schweiz) einige internationale Kooperationen sowie eine Liste von unabhängigen Zertifizierungen[49, 50, 51, 52, 53], so dass der Vorwurf in dieser Form vermutlich nicht stehen bleiben kann und weiterhin begutachtet werden muss. Darüber hinaus bleiben die anfangs genannten generellen und firmen-/länderübergreifenden Fragestellungen natürlich im Raume stehen und bedürfen einer weiteren Auseinandersetzung und Einordnung.

    Aktualisierung 2022/03/21: Wie schwierig die internationalen Beziehungen sind und wie kontraproduktiv es ist, jetzt diplomatisches[54, 55, 56, 57] Porzellan zu zerschlagen, offenbarte sich an der Fragen aufwerfenden Ankunft von drei russischen (in ukrainischen Landesfarben gekleideten) Kosmonauten auf der ISS.[58, 59, 60, 61, 62, 63] Weltraumfahrt ist/kann/muss nur als ein internationales Projekt funktionieren.

 

 


 

Rückmeldungen / Kommentare

Vielen lieben Dank für die motivierenden Anmerkungen:

 


 

  1. de.wikipedia.org/wiki/Bundesamt_für_Sicherheit_in_der_Informationstechnik
  2. www.secupedia.info/wiki/Bundesamt_für_Sicherheit_in_der_Informationstechnik
  3. wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/bundesamt-fuer-sicherheit-der-informationstechnik-bsi-27522
  4. netzpolitik.org/tag/bundesamt-fuer-sicherheit-in-der-informationstechnik
  5. fragdenstaat.de/behoerde/275/bundesamt-fur-sicherheit-in-der-informationstechnik
  6. www.bsi.bund.de
  7. www.facebook.com/bsi.fuer.buerger
  8. twitter.com/BSI_Bund
  9. social.bund.de/@bsi
  10. www.youtube.com/channel/UC_VgLyJQsChxKfDJcdI-Tcg
  11. www.instagram.com/bsi_bund
  12. de.linkedin.com/company/bsibund
  13. www.xing.com/pages/bsibund
  14. www.bsi.bund.de/DE/Service-Navi/Presse/Pressemitteilungen/Presse2022/220315_Kaspersky-Warnung.html
  15. www.chip.de/news/Alternativen-noetig-BSI-warnt-vor-Einsatz-von-russischem-Kaspersky-Virenschutz_184167567.html
  16. www.deutschlandfunk.de/bsi-warnt-vor-virensoftware-von-kaspersky-100.html
  17. www.linux-magazin.de/news/ukraine-krieg-bsi-warnt-vor-antivirenschutz-von-kaspersky
  18. www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/antiviren-software-bundesamt-warnt-jetzt-doch-vor-russische-kaspersky-software-a-694cca99-89aa-43af-af08-9a73bd7d2b5e
  19. www.tagesschau.de/inland/bsi-kasperky-ukraine-101.html
  20. de.wikipedia.org/wiki/Kaspersky_Lab
  21. de.wikipedia.org/wiki/Edward_Snowden
  22. twitter.com/snowden
  23. www.dw.com/de/edward-snowden/t-17620047
  24. www.heise.de/thema/Edward-Snowden
  25. www.spiegel.de/thema/edward_snowden
  26. www.sueddeutsche.de/thema/Edward_Snowden
  27. t3n.de/tag/edward-snowden
  28. www.tagesschau.de/thema/snowden
  29. www.tagesspiegel.de/themen/edward-snowden
  30. de.wikipedia.org/wiki/Globale_Überwachungs-_und_Spionageaffäre
  31. www.heise.de/thema/NSA
  32. www.spiegel.de/thema/nsa_ueberwachung
  33. de.wikipedia.org/wiki/Linux-Distribution
  34. de.wikipedia.org/wiki/Open_Source
  35. www.bpb.de/opensource
  36. de.wikipedia.org/wiki/Fefes_Blog
  37. de.wikipedia.org/wiki/Antivirenprogramm
  38. www.bsi-fuer-buerger.de/BSIFB/DE/Empfehlungen/Schutzprogramme/Virenschutzprogramme/virenschutzprogramme_node.html
  39. www.heise.de/thema/Virenscanner
  40. de.wikipedia.org/wiki/Schlangenöl
  41. www.enzyklo.de/Begriff/Schlangenöl
  42. blog.fefe.de/?q=Schlangenöl
  43. www.heise.de/select/ct/2017/5/1488560529789980
  44. de.wikipedia.org/wiki/National_Security_Letter
  45. www.heise.de/newsticker/meldung/US-Ueberwachung-Erster-National-Security-Letter-vollstaendig-oeffentlich-3028076.html
  46. www.sueddeutsche.de/digital/national-security-letter-tue-boeses-und-schweige-darueber-1.2930266
  47. de.wikipedia.org/wiki/Jewgeni_Walentinowitsch_Kasperski
  48. www.kaspersky.de/about/team/eugene-kaspersky
  49. www.kaspersky.de/blog/kaspersky-statement-zur-warnung-des-bsi/28282
  50. www.linux-magazin.de/news/kaspersky-wehrt-sich-gegen-bann-des-bsi
  51. www.computerbild.de/artikel/cb-News-Sicherheit-Kaspersky-Offener-Brieg-von-Eugene-Kaspersky-zur-BSI-Warnung-32203433.html
  52. www.pcwelt.de/news/Eugene-Kaspersky-kritisiert-BSI-Angriff-auf-deutsche-Verbraucher-11200333.html
  53. winfuture.de/news,128630.html
  54. de.wikipedia.org/wiki/Diplomatie
  55. www.bpb.de/nachschlagen/lexika/politiklexikon/17360/diplomatie
  56. www.karrierebibel.de/diplomatie
  57. www.ipg-journal.de/schwerpunkt-des-monats/wozu-diplomatie
  58. www.nzz.ch/international/inmitten-ukraine-kriegs-drei-russische-kosmonauten-kommen-an-der-international-space-station-an-mit-gelb-blauem-overall-ld.1675438
  59. www.spiegel.de/ausland/iss-russischer-kosmonaut-aeussert-sich-zu-gelb-blauen-anzuegen-a-b1eb4a33-89ba-46e5-a7d7-11685130d435
  60. www.sueddeutsche.de/wissen/iss-russland-raumfahrt-1.5550931
  61. www.tagesspiegel.de/wissen/absicht-oder-zufall-russische-iss-kosmonauten-tragen-anzuege-in-ukraine/28180356.html
  62. www.tagesschau.de/ausland/iss-kosmonauten-ankunft-101.html
  63. www.wdr.nachrichten/russische-kosmonauten-iss-uniformen-ukraine-farben-100.html
  64. de.wiktionary.org/wiki/das_erste_Opfer_des_Krieges_ist_die_Wahrheit
  65. www.wortbedeutung.info/das_erste_Opfer_des_Krieges_ist_die_Wahrheit
  66. www.tierschutzbund.de/information/hintergrund/ausland/tierschutzprojekt-odessa/krieg-in-der-ukraine
  67. www.fr.de/panorama/ukraine-krieg-konflikt-mykolajiw-zoo-unter-beschuss-tiere-harren-aus-zr-91441581.html
  68. www.stern.de/panorama/haustiere-tierrettung-im-ukraine-krieg---was-koennen-die-hunde-dafuer---31698246.html
  69. www.suedkurier.de/ueberregional/politik/mit-den-radolfzeller-tierschuetzern-an-der-ukrainischen-grenze-wenn-tiere-vor-angst-zittern;art410924,11087627
  70. www.tagblatt.ch/international/zoos-und-haustiere-was-der-ukraine-krieg-fuer-die-tiere-bedeutet-und-was-versucht-wird-um-sie-zu-retten-ld.2259609
  71. www.tagesspiegel.de/gesellschaft/panorama/tiere-im-ukraine-krieg-tierschutzzentrum-in-odessa-evakuiert/28170486.html
  72. rp-online.de/nrw/staedte/duesseldorf/duesseldorf-tierschuetzer-helfen-in-der-ukraine_aid-67170003
  73. www.stern.de/politik/deutschland/ukraine-krieg--hunde-und-katzen-auf-der-flucht-31712540.html
  74. www.swr.de/swraktuell/rheinland-pfalz/mainz/ukrainische-haustiere-hilfe-fluechtlinge-tierheime-100.html
  75. www1.wdr.de/nachrichten/westfalen-lippe/tierheime-ukrainische-vierbeiner-100.html
  76. starev.noblogs.org/tierhilfe-ukraine
  77. rotary.de/gesellschaft/-dann-ist-unser-rechtsstaat-am-ende-a-13311.html
  78. de.wikipedia.org/wiki/Oberverwaltungsgericht_für_das_Land_Nordrhein-Westfalen
  79. www.ovg.nrw.de
  80. www.ovg.nrw.de/behoerde/presse/pressemitteilungen/21_220328
  81. www.deutschlandfunk.de/ovg-muenster-gibt-rwe-im-streit-um-grundstueck-in-luetzerath-recht-100.html
  82. rp-online.de/nrw/staedte/erkelenz/luetzerath-gericht-hat-entschieden-kein-vorlaeufiger-raemungsstopp_aid-67559243
  83. rp-online.de/nrw/staedte/erkelenz/nach-gerichtsurteil-hoffnungen-in-luetzerath-waren-haltlos_aid-67562795
  84. www.taz.de/Erweiterung-des-Kohle-Tagebaus/!5841536
  85. www.geo.de/wissen/weltklimarat---es-geht-um-das-ueberleben-der-menschheit--31663430.html
  86. www.klimareporter.de/erdsystem/stirbt-die-menschheit-aus
  87. www.spektrum.de/kolumne/evolution-das-ende-der-menschheit-durch-den-klimawandel/1681748
  88. de.wikipedia.org/wiki/Bundesverfassungsgericht
  89. www.bundesverfassungsgericht.de
  90. de.wikipedia.org/wiki/Kohlenstoffdioxid
  91. www.co2online.de/klima-schuetzen/klimawandel/was-ist-co2
  92. www.deutschlandfunk.de/medienbericht-30-unternehmen-fuer-mehr-als-ein-drittel-aller-treibhausemissionen-in-deutschland-vera-100.html
  93. rp-online.de/politik/deutschland/studie-was-der-kurswechsel-zu-erneuerbaren-energien-weltweit-kosten-wuerde_aid-67586279
  94. de.wikipedia.org/wiki/Erneuerbare_Energien
  95. www.erneuerbare-energien.de
  96. www.umweltbundesamt.de/themen/klima-energie/erneuerbare-energien
  97. www.co2online.de/klima-schuetzen/energiewende/erneuerbare-energien
  98. www.planet-wissen.de/technik/energie/erneuerbare_energien
  99. rp-online.de/nrw/staedte/erkelenz/aktivisten-nach-luetzerath-urteil-muessen-jetzt-druck-auf-politik-machen_aid-67593999
  100. ww1.wdr.de/nachrichten/rheinland/braunkohlegegner-kaempfen-um-luetzerath-100.html
  101. hambacherforst.org/blog/2018/09/20/presseerklaerung-20-09-18-tragischer-todesfall-im-hambacher-forst
  102. taz.de/Aktivistin-ueber-Umweltzerstoerung/!5841446
  103. taz.de/Vorschlag-von-Juristinnen/!5782671
  104. www.sueddeutsche.de/wirtschaft/ruestungsindustrie-ruestungsfirmen-wollen-deutlich-mehr-produzieren-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-220303-99-362572
  105. www1.wdr.de/nachrichten/rheinland/rheinmetall-duesseldorf-ruestung-100.html
  106. www.zdf.de/nachrichten/wirtschaft/rheinmetall-ruestung-stellen-russland-ukraine-krieg-100.html
  107. www.deutschlandfunk.de/vier-milliarden-euro-fuer-natuerliche-oekosysteme-104.html
  108. taz.de/Plan-des-Umweltministeriums/!5841674
  109. kreuzweg-gorleben-garzweiler.de/2021/0723/kirchengrundstueck-in-luetzerath
  110. www.tagesschau.de/ausland/papst-franziskus-veroeffentlicht-enzyklika-101.html
  111. www.zdf.de/nachrichten/heute/ostersonntag-nur-worte-oder-auch-taten-papst-franziskus-und-die-politik-100.html
  112. www.vaticannews.va/de/papst/news/2021-05/papst-franziskus-scholas-occurentes-begegnung.html
  113. de.wikipedia.org/wiki/Christliche_Werte
  114. de.wikipedia.org/wiki/Ziviler_Ungehorsam
  115. www.bpb.de/apuz/138281/ziviler-ungehorsam-ein-umkaempfter-begriff
  116. de.wikipedia.org/wiki/Hambacher_Forst
  117. hambacherforst.org
  118. www.facebook.com/HambacherForstBesetzung
  119. twitter.com/HambiBleibt
  120. www.flickr.com/photos/hambacherforst
  121. de.wikipedia.org/wiki/2016
  122. de.wikipedia.org/wiki/GAIA-X
  123. www.bmwi.de/Redaktion/DE/Dossier/gaia-x.html
  124. eurocloud.de/gaia-x
  125. www.tagesspiegel.de/wirtschaft/gaia-x-und-datenraeume-regierung-steckt-fast-200-millionen-in-cloudprojekt/27006174.html
  126. www.heise.de/news/Gaia-X-Grosse-US-Hyperscaler-wollen-in-EU-Cloud-kraeftig-mitmischen-4965630.html
  127. www.heise.de/select/ct/2022/1/2132816474156642787
  128. www.heise.de/news/Kein-Geld-fuer-Gaia-X-Projekte-6655227.html
  129. www.it-business.de/bei-gaia-x-haengt-der-haussegen-schief-a-1106387
  130. netzpolitik.org/2022/gutachten-veroeffentlicht-wie-us-geheimdienste-daten-aus-der-eu-abgreifen-koennten
  131. www.sueddeutsche.de/digital/skandal-um-weltweite-ueberwachung-tausende-us-firmen-sollen-geheimdiensten-helfen-1.1697261
  132. de.wikipedia.org/wiki/Stasi_2.0#Protest_gegen_die_Sperrung_von_Websites,_Spitznamenpolemik
  133. netzpolitik.org/tag/zensursula
  134. www.heise.de/news/Privacy-Shield-2.0-EU-und-USA-einig-bei-neuem-Abkommen-zum-Datenaustausch-6634101.html
  135. www.heise.de/news/Privacy-Shield-2-0-USA-geloben-beispiellose-Ueberwachungsreform-6641235.html
  136. noyb.eu/de/privacy-shield-20-erste-reaktion-von-max-schrems
  137. netzpolitik.org/2022/transatlantisches-daten-dilemma-das-privacy-shield-2-0-ist-zum-scheitern-verurteilt
  138. www.computerweekly.com/de/ratgeber/Diese-europaeischen-Cloud-Anbieter-sollten-Sie-im-Blick-haben
  139. www.funkschau.de/markt-trends/europaeischer-cloud-markt-nur-was-fuer-hyperscaler.186750.html
  140. ww.mdr.de/nachrichten/welt/osteuropa/politik/russland-schaltet-internet-ab-faktencheck-100.html
  141. www.stern.de/digital/online/mit-dem-abgekoppelten--runet--koennte-russland-zum-digitalen-nordkorea-werden-31680324.html
  142. www.sueddeutsche.de/politik/internet-in-russland-gefaehrliche-isolation-1.4663983
  143. www.tagesanzeiger.ch/runet-russland-isoliert-sich-auch-im-internet-immer-mehr-295159237851
  144. www.watson.ch/digital/analyse/164141097-versetzt-russland-dem-freien-internet-den-todesstoss-die-fakten
  145. www.welt.de/politik/ausland/article202807692/Runet-Schlimmstes-zu-erwarten-Russland-schafft-eigenes-Staatsinternet.html
  146. www.heise.de/newsticker/meldung/CDU-und-CSU-wollen-Internet-im-NSA-Stil-ueberwachen-2038476.html
  147. taz.de/Telefon--und-Internetueberwachung/!5157537
  148. netzpolitik.org/tag/bnd-gesetz
  149. www.dw.com/de/bundesnachrichtendienst/t-18427816
  150. www.labournet.de/interventionen/grundrechte/grundrechte-all/verfassungsschutz/bnd-reform-koalition-will-das-internet-im-nsa-stil-ueberwachen
  151. www.pcwelt.de/news/Gericht-Internetueberwachung-durch-BND-ist-verfassungswidrig-10813202.html
  152. www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/bundesverfassungsgericht-internetueberwachung-des-bnd-verstoesst-gegen-grundrechte-a-351a9bcd-efd6-4028-8550-0f82b906246c
  153. de.wikipedia.org/wiki/Tim_Pritlove
  154. metaebene.me/timpritlove
  155. twitter.com/timpritlove
  156. www.youtube.com/c/timpritlove
  157. de.linkedin.com/in/timpritlove
  158. www.xing.com/profile/Tim_Pritlove
  159. de.wikipedia.org/wiki/Homer_Simpson
  160. simpsons.fandom.com/de/wiki/Homer_Simpson
  161. simpsonspedia.net/index.php?title=Homer_Simpson
  162. de.wikipedia.org/wiki/Konservatismus
  163. de.wiktionary.org/wiki/konservativ
  164. www.linux-magazin.de/news/offener-brief-mahnt-regierung-zur-umsetzung-von-open-source-projekten
  165. linuxnews.de/2022/03/offener-brief-an-die-ampel-koalition-zur-digitalen-souveraenitaet
  166. osb-alliance.de/featured/offener-brief-digitale-souveraenitaet-im-bundeshaushalt-2022-beruecksichtigen
  167. de.wikipedia.org/wiki/Freie_Software
  168. www.gnu.org/philosophy/free-sw.de.html
  169. fsfe.org/about/basics/freesoftware.de.html

 

Wer auf mich verweist, den verlinke ich gerne zurück.

Einzelne Kommentare werden folgendermaßen verlinkt: „neuigkeiten-2022_01.htm#Nachricht-2022_XYZ“ (XYZ = laufende Nummer der Nachricht) Alternativ kann die Adresse der einzelnen Nachricht per Rechtsklick auf das ∞-Symbol kopiert werden!

Grüne Links sind gesichert (https). Rote Links sind ungesichert (http). Gelbe Links sind seitenintern.

  1. z.Zt. keine